Fachbibliothek

Die Fachstelle für Gleichstellung von Frau und Mann der Stadt Zürich führt die Fachbibliothek zur Gleichstellung von Frau und Mann. Die Bibliothek ist aus der Zusammenlegung der Bibliotheksbestände der städtischen und der kantonalen Fachstellen für Gleichstellung Zürich entstanden.

Die Bibliothek umfasst Standardwerke zu allen gleichstellungsrelevanten gesellschaftlichen Bereichen, die wichtigsten Publikationen der letzten 10 Jahre, Zeitschriften, Neuerscheinungen sowie Seminar- und Lizentiatsarbeiten.

Breites inhaltliches Spektrum

Das inhaltliche Spektrum der Bibliothek reicht von A wie Arbeitsmarkt über H wie Häusliche Gewalt und K wie Koedukation bis Z wie Zürcher Frauen.

In der «Bibliothek zur Gleichstellung» finden Sie rund 5000 Titel zu Themen wie:

  • Gleichstellung am Arbeitsplatz
  • Vereinbarkeit von Erwerbs- und Familienarbeit
  • Entwicklung der Gleichstellung, Frauenbewegung
  • Koedukation, geschlechtsspezifische Berufswahl
  • Gewalt gegen Frauen und Mädchen
  • Gender Mainstreaming
  • Migrantinnen in der Schweiz
  • Familienpolitik

Standort & Öffnungszeiten

Seit November 2010 ist die Bibliothek zur Gleichstellung im Stadthaus Zürich untergebracht, in einem hellen freundlichen Raum.

Adresse:
Stadthaus Zürich, Stadthausquai 17, 8001 Zürich, 4. Stock, Raum 429

Es gelten folgende Öffnungszeiten:

  • Dienstag 9:30 bis 17:30 Uhr
  • Donnerstag 13:30 bis 17:30 Uhr

Weitere Informationen

Alle weiteren Informationen zur Bibliothek, den Ausleihbedingungen, der Beratung sowie der Erstellung von Literaturlisten, erhalten Sie bei der Fachstelle für Gleichstellung von Frau und Mann der Stadt Zürich.