Zwischen Kind und Karriere

07.03.2017 - Mitteilung

Zurück zu Mitteilungen

Die «DOK» Sendung „Zwischen Kind und Karriere“ – ausgestrahlt am Donnerstag den 9. März 2017 um 20:05 Uhr im SRF1 – portraitiert drei Paare mit unterschiedlichen Familien- und Arbeitsmodellen.

Das alte Familienmodell hat ausgedient. Die meisten Mütter arbeiten Teilzeit. Fachkräftemangel und Digitalisierung zwingen die Wirtschaft neue, mit der Familie vereinbare Arbeitsmodelle für Männer und Frauen anzubieten. Doch kaum etwas Privates ist so hochpolitisch und ideologisiert wie die Familie.

Weg von theoretischen Diskussionen dokumentiert Autorin Michèle Sauvain, wie Familien in der Schweiz heute leben und arbeiten. Für «DOK» hat sie drei Paare mit Kindern, die sich für unterschiedliche Modelle entschieden haben, durch ihren Alltag begleitet. Und sie zeigt auf, wo die Prioritäten gesetzt werden und wo die Stolpersteine liegen.
 

Zurück zu Mitteilungen